Erste Nacht am Schliersee

Veröffentlicht in: Campingplatz, Schliersee | 0

Vor dem Schlafen gehen, gab’s noch Nudeln, damit ich ja nicht hungrig ins Bett gehe und einen Film.

Laut Wetterapp wird es vermutlich 1 Grad kalt.

Da ich mir nun Termomether für die Kabine gekauft habe, konnte ich zum ersten Mal sehen wie warm oder eher kalt es in der Nacht wird.

Den tiefsten Wert den ich sehen konnte waren 5,2 Grad im Dachzelt. Naja, ich vermute in Österreich war es kälter und die Erfahrung zeigt ja schon unter der Bettdecke ist es schön warm 🙂

Vom vorbeifahrenden Zug in der Früh geweckt, hab ich erstmals die Sanitäranlagen erkundet und dann ne Kanne Kaffe gemacht. Anschließend noch gut gefrühstückt.

Und nun genieße ich den Blick über den See und den Sonnenschein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.